Extreme Vocals

Workshop in Lohmar-Honrath

Was versteht man unter „Extreme Vocals“?

Google beantwortet die Suche mit dem Wikipedia-Eintrag zu „Gutturalem Gesang“. Dieser wiederum wird mit „kehlig“ beschrieben. Da die Stimme immer in der Kehle gebildet wird, kommt mir diese Beschreibung etwas einseitig vor.

Gastdozentin Katarina – Hohes Fry Scream

Wer singt mit extremen Vokal Effekten?

Einige meiner Schüler interessieren sich für die „extreme vocals“. Vornehmlich jene die in z. B. Heavy Metal Bands singen (oder grunten ;). Denn gerade in dieser Szene ist der extreme Gesang sehr beliebt. GrowlGruntDistortion, etc. finden wir aber auch in anderen Stilen der Rock-Popmusik oder sogar des Jazz. Louis Armstrong sang z. B. mit GrowlMiley Cyrus benutzt Distortion…die Liste ist unendlich, denn Stimm-Effekte verleihen einen besonderen, energischen Ausdruck.

Wie extreme Vokal Effekte erzeugt werden

Die Complete Vocal technique bietet konkrete Ansätze, wie diese Effekte gesund produziert werden können. Dennoch sind Stimm-Effekte kein Baby-Kram, sondern die absolute Königsdisziplin die geübt werden will. Obwohl ich die Ausbildung der CVT ebenfalls abgeschlossen habe, beschäftige ich mich als Sängerin selten mit extremen Effekten. Deshalb lade ich Katarina aus Norwegen ein.

Die Gastdozentin

Katarina hat sich auf Extreme Vocals spezialisiert und produziert beeindruckende Sounds. Nicht nur das, sie hat auch eine sehr verständliche Art zu erklären. Schon während der Ausbildung haben wir Katarina statt der eigentlichen Dozenten um Coaching gebeten.

Katarinas Distortion

Ablauf Workshop

  • 9.30 – Warm-up (Saskia)
  • 9.50 – Begriffsklärung anhand von Hörbeispielen
  • 10.30 – Solo-Sessions:
    • individuelles Coaching von Katarina für jeden Teilnehmer
    • Erklärung der Techniken am Model (Teilnehmer)
    • Anwendung der Techniken mit der ganzen Gruppe
    • Video-Aufzeichnung der eigenen Solo Session
  • 12.45 – Mittagessen – Gemüse-Eintopf, Brot, Wurst- & Käseplatte, Obst
    • bei schönem Wetter im Garten
    • Austausch
  • 13.45 – weitere Solo-Sessions
  • 15.30 – Hörbeispiele für neu geschulte Ohren, Diskussion, Fragen, Zusammenfassung
  • Ende ca. 17 Uhr

Rahmenbedingungen

Wo: Lohmar-Honrath (genaue Adresse wird nach Anmeldung bekanntgegeben)

Wer: Gastdozentin Katarina Kjartansdatta aus Norwegen (certified CVT-Trainer)

Kurssprache: Englisch

Teilnehmerzahl: 6-11 aktive Teilnehmer / Es werden hospitierende, passive Teilnehmer anwesend sein.

!!!Anmeldeschluß!!!: 1. August `20

Kosten: 150,00 Euro / 135,00 Euro für Schüler von mir oder bei Anmeldung vor 1.Juni `20

Datum + Zeit: 9.5.20 9.30-17.00 / Bitte schon um 9.00 da sein.

Inbegriffen: Mittagessen, Snacks, Kaffee, Wasser, Tee, Video-Mitschnitt

Rufen Sie mich an: 0177-4638665 oder melden Sie sich hier direkt verbindlich für Kurse, Workshops und Seminare an:

2 + 2 = ?

Voraussetzung + Vorbereitung

  • Bereitschaft aus der Comfort-Zone auszubrechen.
  • Besuch des Einführungskurses Complete vocal technique (bei zertifiziertem CVT-Trainer)
    • alternativ Solo-Sessions in denen die Technik und die Begriffe präzise erklärt wurden.
      Hinweis

      Am 25.4.20 findet ein CVT-Einführungs-Seminar in Köln statt – (Der Gesangsladen)

  • Vorbereitung einer Fragestellung. Z.B.:
    • Wie erzeuge ich den Klang den Sänger XY an dieser Stelle singt.
    • An dieser Stelle des Liedes komme ich nicht weiter, wie kann ich vorgehen.
    • Mir gefällt es nicht wie ich das an dieser Stelle singe, ich brauche neue Ideen.
  • Bei Songarbeit, entweder Akkorde oder Playback mitbringen, in jedem Fall den Text.
  • Warme Socken oder bequeme Hausschuhe mitnehmen.
  • Flasche zum auffüllen mitnehmen.

Rufen Sie mich an: 0177-4638665 oder melden Sie sich hier direkt verbindlich für Kurse, Workshops und Seminare an:

1 + 5 = ?